Ablauf einer Therapie

Probatorische Sitzungen

Nach einer ersten telefonischen Kontaktaufnahme vereinbaren wir erste Termine. Diese sog. "probatorischen Sitzungen" bestehen aus maximal fünf Terminen. Sie dienen dem gegenseitigen Kennenlernen. So erfahren Sie, wie unsere Zusammenarbeit aussehen wird, wie ich arbeite und wer ich bin. Nachdem ich mir einen Überblick von Ihrem Anliegen gemacht habe, wird abgeklärt, inwiefern eine Psychotherapie notwendig ist. Ich berate Sie zur weiteren Vorgehensweise und beantrage bei Möglichkeit die Therapie bei Ihrer Krankenkasse. Bitte bringen Sie zum Erstgespräch Ihre Versichertenkarte und ggf. Berichte von Vorbehandlungen mit.

 

Therapiesitzungen

Nachdem die Therapie bei Ihrer Krankenkasse beantragt und genehmigt worden ist, vereinbaren wir weitere Termine. Diese finden in der Regel kontinuierlich einmal pro Woche statt. 

Kontakt

 


Mag.rer.nat. Birgit Egger - Psychologin und approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin 

 

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Birgit Egger 

Konrad-Adenauer-Allee 1| 86150 Augsburg

Tel: 0821 2441 25 23 

Fax: 0821 2440 62 64

E-Mail: info@psychotherapie-egger.de